Ein doppelter Gedenktag

[am 7. November 2008 auf  Jochen Ebmeier’s Weblog veröffentlicht:]

oktober

Heute vor 91 Jahren – am 25. Oktober nach dem Julianischen Kalender – wurde im damaligen Petrograd das Winterpalais, Sitz der Provisorischen Regierung, von revolutionären Soldaten gestürmt. Seither ist das Datum als die Oktoberrevolution bekannt.

trotsky_profile

Heute vor 129 Jahren – am 25. Oktober 1879 nach dem Julianischen Kalender – wurde im ukrainischen Janowka Lew Bronstein geboren, der unter dem Namen Leo Trotzki der Vorsitzende des Militärrevolutionären Komitees war, das den Angriff auf das Winterpalais befohlen hatte.
________________________________________________________________________________

der ermordete Trotzki
Kommende Generationen werden streiten, was am 7. November das Bedeutendere ist: der Jahrestag der Oktoberrevolution oder Trotzkis Geburtstag.

Das Alles bestimmende Ereignis des 20. Jahrhunderts war ohne Frage die russische Revolution. Doch nichts macht ihren tragischen Zwiespalt so sinnfällig wie die Lebensgeschichte Trotzkis.

Ist die Revolution gescheitert an ihrer inneren Schwäche? Oder ist sie gescheitert am Verrat?

Sie ist am Verrat gescheitert, Leo Trotzki hat es bezeugt.
der Eispickel

~ by Panther Ray on January 12, 2009.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

 
%d bloggers like this: